Wir helfen.

Seit 2005 gibt unser Netzwerk
Fürsorge, Sicherheit und Mobilität.

Informations-PDF

pro:med – ein Pflaster, das verbindet.

Mit über 150 Mitarbeitern bieten wir in Sachsen und Thüringen Hilfe in besonderen Pflegesituationen. Beispielsweise nach einem Unfall oder bei einer Demenz. Unser Ziel ist es, unseren Patienten – getreu unserem Leitspruch „ambulant vor stationär“ – schnell wieder ein weitgehend selbstbestimmtes Leben in ihrem Zuhause zu ermöglichen. Dazu verbinden wir mit dem pro:med Netzwerk drei entscheidende Unternehmensbereiche und schaffen ein hilfreiches und effizientes Netzwerk zwischen Patienten, Ärzten, Praxen und Apotheken.

2005 gründeten wir die pro:med Logistik. Als zertifiziertes Transportunternehmen sichern wir die qualifizierte Personenbeförderung sowie den zuverlässigen Transport von Hilfsmitteln und Medikamenten.

Danach folgte 2006 die pro:med Service. Unser permanent geschultes Fachpersonal ist kompetenter Partner für Patienten, Ärzte und Pflegedienste, wenn es um medikamentöse und Schmerztherapien, komplexe Wundversorgung und künstliche Ernährung geht.

Zugleich sorgen wir für eine unbürokratische Patientenüberleitung von der Klinik in die medizinisch-pflegerische Versorgung. Dies gelingt uns dank direkter Kommunikation zu Fachärzten und Kliniken sowie kurzfristiger Lieferung der benötigten Medizinprodukte. Auch Frisörleistungen und die medizinische Fußpflege gehören zu unserem weitreichenden ambulanten Serviceangebot. 

Um die medizinische Versorgung von Patienten und Angehörigen zu unterstützen, gibt es seit 2009 das Team der pro:med Pflege. Unsere examinierten Pflegefachkräfte helfen bei allen Verrichtungen des Alltags und sorgen dafür, dass insbesondere pflegenden Angehörigen genug Kraft und Zeit für sich und ihre Lieben bleibt.

Eine besondere Verbindung

Die Verbindung der drei Bereiche Logistik, Service und Pflege ermöglicht uns eine für den Patienten einmalige, umfassende Versorgung aus einer Hand. Alle Mitarbeiter arbeiten mit hohem Engagement, geben Fürsorge, Sicherheit und Mobilität und schaffen damit neue Freiräume für unsere Kunden.

Bei einem Pflegefall beraten wir Angehörige und Patienten zu Hause oder in unserem pro:med Infopoint. Dabei beantworten wir Fragen zur Pflege, informieren über Leistungen und gesetzliche Ansprüche. Dies gilt auch, wenn noch keine Pflegestufe vorliegt. 

Leidenschaftlich, herzlich und engagiert greifen unter dem Dach der pro:med unterschiedliche Gesundheitsangebote ineinander. So entsteht ein umfassender Leistungskomplex der jeweils von einem Ansprechpartner koordiniert wird. 

Wir sind da für Menschen, die Hilfe brauchen. 

Wir sind Partner für Menschen und Institutionen, die Hilfe leisten. 

pro:med – ein Pflaster, das verbindet.

Die pro:med auch im Klinik-TV

Guten Tag. Gerade werden Sie im Krankenhaus behandelt. Wir wünschen Ihnen Gute Besserung. Machen Sie sich Sorgen, wie die Versorgung bei Ihnen zu Hause sichergestellt werden kann?

Die Mitarbeiter der pro:med entlasten Sie gern. Unsere Pflegeberaterin kommt zu Ihnen in die Klinik, berät Sie zu den Fragen unserer häuslichen Versorgung bzw. Unterstützung und koordiniert diese, wenn gewünscht. Unser Fahrdienst bringt Sie am Entlassungstag sicher nach Hause. Dort versorgen und unterstützen wir Sie gern in den Bereichen der täglichen Pflege, hauswirtschaftlichen Betreuung, Wund- und Stomaversorgung, enteraler- und parenteraler Ernährung und Schmerztherapie. Wir bieten Ihnen zudem Friseurleistungen, Fußpflege und weitere Serviceleistungen in den eigenen vier Wänden.

Wir beraten Sie gern kostenlos rund um das Thema Pflegestufen/Pflegegrade, Kostenübernahme und darüber, worauf Sie wirklich Anspruch haben. Rufen Sie uns an.

Unser Team

Wer für eine Sache brennt, schafft es, Dinge zu bewegen. Zum Erfolg von pro:med tragen in erster Linie unsere Mitarbeiter bei. Jeder Einzelne steht mit seinen Taten  für Fürsorge, Mobilität und Sicherheit. Mit Begeisterung und Ehrgeiz helfen wir, Menschen in schweren Situationen ein Stück Lebensqualität zu bewahren. Bei der pro:med verbinden sich Menschen zu einem starken Team – und das macht uns zu dem, was wir sind.

Teamevent Sommer 2016 im Dresdner DDV-Stadion